Du bist hier: Startseite » News » iPad & iPhone bald mit Beamer- Funktion?

iPad & iPhone bald mit Beamer- Funktion?

iphone-5-pressWird Apple in Zukunft seine iPads und iPhones mit einem Mini- Beamer ausstatten? Gerüchten zu Folge arbeitet Apple bereits seit dem Jahr 2009 an dieser Idee und ist bisher noch zu keiner Lösung gekommen. Aber jetzt tauchten entsprechende Zeichnungen bei PatentlyApple auf – ihr dürft also gespannt sein, was Apple in den kommenden Jahren für euch bereit hält!

Beamer für iOS- Geräte

Laut Papfelpage.de gibt es derzeit schon ein ziemlich detailliertes Patent mit dem Namen „Project display shared workspace“, was ziemlich deutlich auf einen Projektor bzw. Beamer in den iOS- Geräten hindeutet. Neu ist die Idee zwar nicht, denn bereits andere Smartphone Hersteller kamen auf diese Idee. Diverses Zubehör wird angeboten und so könnt ihr zum Beispiel mit dem Galaxy Beam bereits jetzt Bildschirm- Projektion an die Wand werfen lassen.

Oder: Beamer einfach selber basteln!

Schon jetzt gibt es Möglichkeiten, um sich ganz einfach aus einem iPhone einen kleinen, aber feinen Projektor zu bauen. Es gibt viele Anleitungen im Internet, die euch zeigen wie so etwas geht (zum Beispiel unsere Anleitung). Spezielle Gerätschaften braucht ihr dafür nicht, nur Alltagsgegenstände. So könnt ihr jetzt schon mit einem Schuhkarton, einer Lupe, einem Klebeband, einem scharfen Messer und viel Geduld einen eignen kleinen Beamer basteln.